Karies

Die Zähne sind während einer kieferorthopädischen Behandlung wegen der Putzbehinderung vermehrt für Karies anfällig.

Solche Zahnschäden lassen sich durch gewissenhafte Zahnpflege und der Befolgung der ärztlichen Anweisungen vermeiden.

Zuletzt aktualisiert am 10.05.2011 von Martin Mildner.

Zurück