Praxis Wien
Lazarettgasse 3, 1090 Wien
Tel. +43 (0)1/405 15 20
praxis@diekieferorthopaeden.at

Praxis Linz

Landstraße 109/4 - 4020 Linz
Tel. +43 (0)732/650 089
drhuettmayr@aon.at

Kosten

Beratung € 70.- (wird bei Behandlungsbeginn gutgeschrieben)
Therapie „ohne Zahnspange“: Kontrolle des Zahndurchbruches, Röntgen, Zusammenarbeit mit LogopädInnen, myofunktionelles Training etc. je nach Aufwand € 100,- bis € 500,-
Therapie im Milchgebiss € 900,- bis € 1.450,-
Therapie im Wechselgebiss € 1.490,- bis € 2.300,-
Therapie im bleibenden Gebiss (Jugendliche) € 4.500,- bis € 6.400,-

 Das erste Retentionsgerät und Kontrollen sind in der Behandlungspauschale inkludiert.

Kostenrückerstattung der Krankenkassen

2015: Patienten, die bei Behandlungsbeginn das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben und deren Fehlstellung in die Kategorie IOTN 4 oder 5 fällt, haben Anspruch auf Kostenrückerstattung durch die Krankenkassen in der Höhe von 80% des Kassenvertragstarifs (bei festsitzender Zahnspange ca. € 3.650.-, ). Krankenkassen wie BVA, SVA und KFA refundieren 100% der Kassenvertragstarifs.

2017: Den aktuellen Rückerstattungsbetrag erfahren Sie bei ihrer Krankenkasse. 

Weitere Kostenzuschüsse

Bei weniger ausgeprägten Fehlstellungen und bei der Behandlung Erwachsener: ob der bislang übliche Zuschuss (WGKK: € 370, SVA: € 700, BVA: € 1000 pro Behandlungsjahr) gewährt wird, liegt im Ermessen der Krankenkassen.