Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

Die CMD ist eine systemische Muskel- und Nervenerkrankung des Kopf-Schulterbereichs. Sie wird überwiegend durch falsch stehende Zähne und einem falschen Biss verursacht.

Zuletzt aktualisiert am 15.05.2011 von Martin Mildner.

Zurück